Umfrage

Wo soll das Bierbrunnenfest in Zukunft stattfinden?

Das Bierbrunnenfest fand zum ersten Mal auf dem Gänsemarktparkplatz statt. Viele fanden diesen Veranstaltungsort besser als den Marktplatz, doch nach der Umgestaltung könnte der Marktplatz mit Bierbrunnen natürlich wieder deutlich besser geeignet sein. Was meinen Sie? Wo gehört das Bierbrunnenfest hin?
Auf dem Gänsemarktparkplatz
 
 33,3%
Auf dem Marktplatz
 
 66,7%
Umfrage

Halloween - sollte das gefeiert werden?

Manche Menschen haben Probleme damit, sich Horrormasken über den Kopf zu ziehen oder grässlich gewandeten Kindern Süßes oder Saures in die Hand zu drücken. Was denken Sie? Reicht uns Ostwestfalen Sünnematten oder sollten wir auf den irisch-amerikanischen Halloween-Zug aufspringen? Oder all diese Bräuche ganz abschaffen?
Halloween ist toll und reicht mir aus
 
 12,5%
Sünnematten ist toll und reicht mir aus
 
 50%
Ich will beides
 
 25%
Ich brauche nichts davon
 
 12,5%
Umfrage

Stadträte gucken im Internet

Die CDU-Fraktion hat beantragt, Stadtrats- und Aussschusssitzungen live ins Internet zu übertragen. Die Kosten sind überschaubar, der Informationsgehalt auch. Würden Sie das sehen wollen?
Ja, würde ich gucken
 
 53,6%
Nein, würde ich nicht sehen wollen
 
 46,4%
Umfrage

Ausbau Weingartenstraße

Seit gefühlt 100 Jahren soll die Weingartenstraße mal zur vierspurigen Autobahn ausgebaut, mal gelassen werden wie sie ist. Was wollen Sie als Lübbecker Bürger?
Keine Veränderung
 
 42,9%
Moderater Ausbau wie von der Stadt vorgeschlagen
 
 42,9%
Maximalausbau zur vollwertigen Umgehungsstraße
 
 14,3%
Komplettsperrung für Durchgangsverkehr
  0%
Umfrage

Bahnübergang für die Nordstadt

Seit Jahren wird über einen neuen Bahnübergang für die Nordstadt diskutiert. Soll er höhengleich, als Über- oder Unterführung gebaut werden? Die Kosten sind so oder so immens, doch wenn erst einmal ein Unfall am illegalen Übergang passiert, wird der Schaden noch viel größer sein, denn dann geht es um Menschenleben. Doch was tun? Eine Unterführung bauen, die womöglich als Toilette missbraucht wird? Eine Überführung bauen, die im Winter nicht benutzt werden kann? Einen höhengleichen Bahnübergang bauen, der immer dann für kleine Ewigkeiten gesperrt werden müsste, wenn ein Güterzug im Bahnhof steht? Ihre Meinung dazu interessiert uns!
Ich bin für eine Überführung
 
 4,8%
Ich bin für eine Unterführung
 
 66,7%
Ich bin für einen höhengleichen Bahnübergang
 
 19%
Das Geld kann man sparen, die paar Leute sollen außen herum gehen
 
 9,5%
Umfrage

Was darf die Stadtschule kosten?

Die Stadtschule soll uns lieb werden. Aber muss sie deshalb auch teuer sein? Ist eine teure Schule gleichbedeutend mit einer guten Ausbildung?
Bildung ist wichtig - die Kosten sind hier ziemlich egal
 
 19,2%
Es muss ein gesundes Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen geben
 
 69,2%
Gute Schulen sind auch mit wenig Geld zu machen
 
 3,8%
Die meisten Schüler wandern eh ins Umland ab - Geld lieber sparen
 
 7,7%
Umfrage

Was soll aus den Stadtwerken werden?

Viele Bürger sind eher verwirrt als aufgeklärt nach der Veröffentlichung der Bürger-Desinformationsschrift aus dem Rathaus. Es bleibt aber die Frage: Was sollen wir mit den Stadtwerken machen?
Komplettübernahme aller Anteile durch die Stadt
 
 73,3%
In Bürgerhand überführen, Gründung einer Energie-Genossenschaft
 
 24,4%
Komplett verkaufen, z.B. an RWE
  0%
Das ist mir herzlich egal
 
 2,2%
Umfrage

Braucht Lübbecke das Ronceva-Center?

Ein Investor plant östlich des Parkhauses Ost ein Einkaufszentrum mit Supermarkt und mehreren Fachgeschäften. Gedacht sind an 2000 qm Supermarkt und zwei Fachmärkte (z.B. Bekleidung und Drogerie) mit je etwa 600 qm im Obergeschoss und Parkplätzen im Erdgeschoss. Die Frage ist jedoch, ob Lübbecke etwas derartiges an dieser Stelle überhaupt braucht.
Ja, unbedingt, weil genau so etwas an dieser Stelle fehlt
 
 2,6%
Ja, aber nicht an dieser Stelle
 
 10,5%
Nein, auf keinen Fall
 
 73,7%
Nur wenn es etwas Einzigartiges bietet
 
 13,2%
Nur wenn die Verkehrsanbindung optimal wird
  0%
Nur wenn es hübsch aussieht
  0%
Umfrage

Wohin mit der Stadtschule?

Im Stadtrat und den zuständigen Gremien findet gerade eine lebhafte Diskussion darüber statt, wo die Stadtschule ihr Zuhause finden soll: Am Realschulstandort oder am Hauptschulstandort? Was meinen Sie? Beide Standorte haben Vor- und Nachteile; die besten Entwicklungsmöglichkeiten hat der Hauptschulstandort, die günstigste Lösung wäre am Realschulstandort realisierbar.
Hauptschulstandort
 
 94,4%
Realschulstandort
 
 5,6%
kompletter Neubau auf der grünen Wiese
  0%